HIPSTER-ICONS

January 1, 2014
HIPSTER ICONS

Nichts leitet diesen Artikel besser ein, als das folgende Albert Einstein Zitat: „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Unser lieber Albert wusste wohl nicht, dass Jahre nach seinem Ableben, die Phantasie von Künstler Cheyenne Randall ihn und weitere berühmte Persönlichkeiten in eine vom Scheitel bis zur Sohle voll tätowierte Hipster Armee verwandeln würde.

Hinter den Bildern steckt mehr als nur eine spontane Idee. Das sagt Chayenne Randall über seine letzte Werke:

“Ich habe irgendwann angefangen, Tattoos auf Menschen in Magazinen zu malen. Als ich nicht mehr zufrieden mit meinen Zeichnungen war, habe ich mir selbst Photoshop beigebracht, um besser zu werden. So hat sich im Laufe der Zeit eine kleine Manie entwickelt. Ich war neugierig wie meine größten Idole aussehen würden, wenn sie in der Vergangenheit einen anderen Weg eingeschlagen hätten oder in einem Paralleluniversum lebten. Ich lasse meiner Phantasie einfach freien Lauf.“ – Randall – The Today Show

Und hier sind die Bilder:

HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS HIPSTER ICONS