BEAUTY-TIPPS VON CATHY ENNIS

March 2, 2015
BEAUTY TIPS WITH CATHY ENNIS

Wenn es um Tipps und Tricks in Sachen Beauty geht, bist du bei Make-Up Artist Cathy Ennis aus London in guten Händen. Während dem letzten Shoot von UO haben wir uns Cathy geschnappt und sie um Rat gebeten. Wie bekommt man einen natürlichen No-Make-Up-Make-Up Look hin?

Alle Tipps zur Hautpflege und Make-Up findest du hier…

BEAUTY TIPS WITH CATHY ENNIS

UO: Wann würdest du den Look tragen?

CATHY: Der natürliche Look passt zu jeder Gelegenheit. Um den Look etwas aufzupeppen, verwende einfach ein wenig von deinem Lieblings Lippenstift in Rot und schon hast du einen starken Fashion Look, den du überall auf den Laufstegen und in Mode Magazinen der Welt sehen kannst.

UO: Was macht man bei Mitessern oder Pickeln?

C: Wenn du eine Problemhaut hast, würde ich dir empfehlen, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Fange in der Mitte deines Gesichts an und arbeite dich weier, damit du am Ende noch deine eigene Hauttextur sehen kannst. Verwende einen Abdeckstift (stelle sicher, dass der Abdeckstift deinen richtigen Hautton hat)um deine Hautunreinheiten und Flecken abzudecken.

UO: Und wie können wir sie wiederloswerden?

C: Falls du ein paar nervige Pickel oder Mitesser hast, gibt es einen einfachen Trick mit auflösbaren Aspirin-Tabletten. Das Aspirin in etwas Wasser auflösen, bis eine Brei-ähnliche Paste entsteht. Es sollte dickflüssiger sein als Wasser. Benutze ein Wattestäbchen und trage die Paste auf die betroffenen Hautstellen auf. Es reduziert die Entzündung und die Rötungen. Es hilft wirklich.

BEAUTY TIPS WITH CATHY ENNIS

UO: Was kann man gegen glänzende Haut tun?

C: Peeling beseitigt tote Haut und reproduziert neue Hautzellen. Ein tolles Hausmittel ist ein Peeling bestehend aus Kaffeesatz, das für den Körper verwendet werden kann. Und für das Gesicht verwende am Besten Haferflocken mit Kokosnuss-Öl. Das natürliche Öl versichert dir eine tolle Haut und einen schönen Glanz.

UO: Hast du ein paar Ernährungstipps für uns?

C: Ein weiterer Tipp ist viel Wasser trinken, so viel wie möglich. Vertrocknete Haut sieht müde und trist aus, deshalb kann ich nur noch mehr betonen, wie wichtig es ist, viel Wasser zu trinken. Ernährung spielt auch eine große Rolle. Du kannst alles essen, was natürliche Fette hat, wie z. B. Fisch, Nüsse, Samen und Avokado. Kokosnuss-Öl kann auch für Haare, Haut und Nägel verwendet werden (und nicht zu vergessen auch super fürs Kochen)- es ist ein großartiges natürliches Produkt.

BEAUTY TIPS WITH CATHY ENNIS

UO: Hände oder Make-Up Pinsel?

C: Deine Hände sind der einfachste und beste Weg, um dein Make-Up aufzutragen. Der wichtigste Teil beim Auftragen ist, deine Haut davor richtig vorzubereiten. Es ist ein zielsicherer Weg für eine saubere, strahlende und feuchte Haut.

UO: Ein letzter Ratschlag zum Schluss?

C: Benutze keinen Puder als Zusatz. Lass deine Haut atmen und strahlen. Falls deine Haut anfängt zu glänzen, tupfe die Glanzstellen mit einem Taschentuch ab.

UO: Hast du irgendwelche Beauty-Vorbilder?

C: Zurzeit ist Daria Werboy meine Beauty Ikone. Sie ist der Inbegriff von Cool und haut alle um, wenn es um den No-Makeup-Makeup-Look geht.

BEAUTY-TIPPS VON CATHY ENNIS