STIGHLORGAN – BEHIND THE BRAND

March 2, 2015
BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN

Im Zentrum von Dublin ist STIGHLORGAN entstanden. Hinter dem Label steckt mehr als nur irische Herkunft und modernes Design. Jede Kollektion wurde von einem Gedicht inspiriert (geschrieben von Co-Founder Davon Gaffney). Das Label verpackt die irische Kultur auf clevere und starke Weise in den Taschen, Rucksäcken und Accessoires.

Die neue Kollektion ist gerade bei uns eingetroffen. Also gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um uns im STIGHLORGAN Flagship Store in Dalston mit Creative Director und Head Designer Christian Bourke zu treffen.

BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN

UO: Wie sehr spiegelt sich eure irische Herkunft in den Designs wider und wie wichtig ist es für dich, dass Leute wissen, dass das Label irische Wurzeln hat?

CHRISTIAN: Ich bin von Dublin nach London gezogen und habe jahrelang in der britischen Modeindustrie gearbeitet, bevor ich Stighlorgan gegründet habe. Das hat mir die Augen geöffnet und mir ist bewusst geworden, wie stark die Beziehung zwischen der Marken-Entstehung und der kulturellen Herkunft ist. Die Kunden haben dadurch die Möglichkeit etwas zu kaufen, was deren Persönlichkeit widerspiegelt. Wenn jemand etwas von einem exzentrischen britischen Gentleman in seinem Schrank haben möchte, gibt es Brands wie Fred Perry zu Auswahl. Und dann gibt es andere, die gerne rumexperimentieren wollen, für die gibt es dann Brands wie Ben Sherman- All diese Labels haben einen starken englischen Stil.

In all diesen Jahren haben sich meine Gedanken um meine Heimatstadt Dublin gedreht. Ich habe mich gewundert, was der irische Markt zu bieten hat und wo das Ganze hinführen kann. Zunehmend habe ich ein stärkeres Gefühl und Verständnis für die irische Identität im Design bekommen. Stighlorgan könnte nicht besser ausdrücken, was die irische Identität ausmacht. Es ist eine einzigartige Mischung aus amerikanischer und europäischer Kultur. Beide Stile sind sehr verschieden aber harmonieren sehr gut zusammen. Das alles verhalf uns eine einzigartige Ästhetik zu entwickeln, die Saison zu Saison immer besser wurde.


BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN

UO: : Eure Kollektionen sind von Gedichten inspiriert, geschrieben von eurem Gründer, Davin Gaffney. Erzähl uns doch mal, wie das ganze zusammen mit dem Design Prozess funktioniert…

C: Bevor wir an den Designs arbeiten, sitzen ich und mein Team zusammen und fangen an zu brainstormen. Wir sind ein ziemlich gutes Team. Ich bringe Erfahrung aus dem Accessoire-Design, Yvonne hat Erfahrung im Grafik Design und Davin ist ein Schriftsteller und Poet. Yvonne hat meistens immer die ersten Ideen und Gedanken. Das ist unsere erste Anregung und wir wissen, in welche Richtig wir ungefähr gehen wollen. Wir bringen alle unsere Inspirationen zusammen und werfen sie in einen Topf.

Ich fange dann an recherchieren, womit ich gerne arbeiten möchte:Materialien, Stoffe, Objekte, Shows und alles, was ich denke das zur neuen Saison passt. All diese Informationen werden an Davin übergeben, der dann für einen Monat mit all den Infos rumreist und für uns Gedichte schreibt. Manchmal schreibt er für uns, was genau dem entspricht, was wir besprochen haben. Sobald wir die Gedichte bekommen, ist das unser Evangelium für die neue Saison. Alle Farben, Materialien, sogar die Silhouetten sind eine Widerspieglung von dem Gedicht. Wir warten gerade auf Davins neusten Werke. Ich kann es kaum abwarten, die Gedichte zu lesen und mit der Arbeit anzufangen.


BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN

UO: Unabhängig von der Ästhetik scheint es so, als wären die Taschen in einer sehr detailreichen und intelligenten Weise konstruiert worden. Erzähl uns doch bitte mehr über die Stoffe und die Extras, die versichern, dass Stighlorgan Taschen sehr robust sind…

C: Von allen Kleidungsstücken, die man besitzt, muss die Tasche am meisten aushalten. Man schleift sie überm Boden hinter sich her. Wenn man in Eile ist, schmeißt man sie auf einen Stuhl und man öffnet und schließt sie Millionen mal am Tag. Aus diesem Grund ist uns kluges und praktisches Design, dass die Lebensdauer einer Tasche verlängert, sehr wichtig und unser Schlüssel zum Erfolg.

Wir konzentrieren uns auf die Gewichtsverteilung, Bewegungsrichtung der Tragegurte, verstärkte Nähte, Details aus Leder und viele andere Dinge, die eine gute Tasche ausmachen. Darüber hinaus kommt es auf die sorgfältige Wahl der Materialien an. Manche sind gut geeignet und manche gar nicht. Du musst wissen, welche am Besten passen und am Ende eine gute Qualität ergeben.


BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN

UO: Glaubst du, dass Rucksäcke und Taschen zunehmend beliebter geworden sind und eine wichtigere Rolle in der Mode spielen?

C: Menschen ändern ihre Kleidung täglich. Eine Tasche ist hingegen ein treuer Begleiter, den du die ganze Zeit mit dir tragen kannst. Er ist wie ein guter Kumpel, der dein Zeug sicher aufbewahrt und dich in deinem Alltag unterstützt. Ich bin sehr glücklich darüber, wie sich der Markt in den letzten Jahren entwickelt hat und immer mehr seinen Fokus auf Rucksäcke setzt. Es wird jetzt akzeptiert, dass die Tasche ein wichtiges Kleidungsstück ist, wenn nicht sogar einer der wichtigsten.

Es ist auch toll zu sehen, dass Taschen die Rolle übernommen haben, ein Outfit interessanter zu machen. Bei einer Outfit-Kombination mit Jeans und einem schlichten weißen T-Shirt, wird der Rucksack zum absoluten Highlight.


BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN

UO: Lass uns etwas persönlich werden- was befindet sich gerade in deiner Tasche?

C: *Kramt* In meinem Rucksack befindet sich gerade ein Paul Smith Stift, ein Radkreuz von Sugino, ein Reifenheber, Fahrradpumpe, eine Glühbirne (keine Ahnung warum), eine Packung AA Batterien, Fred Perry Lederhandschuhe, Stighlorgan Schal, ein Vintage Tootal Schal, ein Skizzenbuch von Moleskin und zu guter Letzt ein MacBook.

UO: Warte mal, was trinkst du da gerade?

C: Wir verkaufen Club Mate in unserem Shop, ein Eistee ähnliches Getränk aus Deutschland hergestellt aus Mate-Strauch. Sehr viel Koffein, wenig Zucker und nur natürliche Inhaltsstoffe. Es ist eine gute Alternative zu Kaffee, egal ob morgens oder nachts. Wir haben uns erst überlegt, ein Cafe im Laden zu eröffnen, damit die Kunden entspannen können. Stattdessen bieten wir kühlende Drinks an.

BEHIND THE BRAND – STIGHLORGAN STIGHLORGAN - BEHIND THE BRAND