IM GESPRÄCH MIT: SERENA GUEN

September 16, 2015
Serena



UO: Kannst du uns bitte was von dir erzählen? Wann und wo hast du dich dazu entschieden das SUITCASE Magazin zu gründen?

Ich war gerade mal 6 Monate alt, als ich zum ersten Mal ein Flugzeug betrat. Wir haben damals meine Oma in den Staaten besucht. Seitdem ich denken kann, waren wir ständig auf Reisen. Meine Kindheit war ziemlich vielseitig, denn mein Vater ist Deutscher mit tunesischen Wurzeln und meine Mutter ist halb Italienerin und halb Engländerin. Leider spreche ich nicht mehrere Sprachen. Dadurch sind wir auch viel in der Welt herumgekommen und haben unsere Verwandten besucht. Eines Tages habe ich meine Erlebnisse auf Papier festgehalten und habe verschiedene City-Guides für meine Freunde geschrieben. Ich hatte die Idee die Mode und das Reisen miteinander zu kombinieren. Auf meinen Reisen habe ich mehrere Menschen kennengelernt, die jetzt mit mir zusammenarbeiten. Und so entstand das SUITCASE Magazin.



UO: Wann hat deine Leidenschaft für das Reisen begonnen?

Ich glaube, das ist bei mir genetisch bedingt. Meine tunesische Familie war ursprünglich Nomaden und sie sind durch die Wüste gewandert, bis sie ihren festen Sitz in Kairouan gefunden haben.

UO: Was ist bisher die wichtigste Lektion, die du gelernt hast?

Nimm nicht alles persönlich. Business ist Business. Jedes Problem hat eine Lösung, also immer schön tief einatmen und dann in Ruhe nachdenken. Manchmal tut Stress und Druck ganz gut und man findet die Lösung viel schneller. Ich habe noch nie gehört, dass jemand erfolgreich ist durch Tränen, Wut oder Eifersucht.

UO: Welche Magazine findest du am Besten?

In Clover Magazin und das majestic disorder Magazin.



UO: Was war dein bestes Erlebnis mit dem SUITCASE Magazin?

Das beste Gefühl für mich war, als ich die erste Ausgabe des SUITCASE MAGAZIN in den Händen halten durfte. Aber ein weiteres tolles Erlebnis war es Alain de Button zu treffen. Er ist ein Philosoph, der den heutigen Zeitgeist aufgreift. Sein Buch „The Art of Travel“ hat mein Leben verändert. Er war begeistert von dem SUITCASE MAGAZIN und wollte sogar mit uns eine Kollaboration starten. Es war für mich eine große Ehre.

UO: Gibt es eine Stadt, die dir am Herzen liegt? Wenn ja, welche?

Ich liebe New York. Ich habe dort studiert und mein Bruder lebt dort. Ich finde diese Stadt faszinierend. Fast jeder ist ambitioniert und verfolgt seine Träume.



UO: Welche Person hat dich auf deiner Reise am meisten inspiriert und warum?

Bruce Poon Tip, der Gründer von G Adventures. Allein der Fakt, dass der Dalai Lama das Vorwort für sein Buch geschrieben hat, sagt schon alles.

UO: Was ist das Wichtigste für dich beim Reisen?

Deine Perspektive ändert sich. Man sammelt viele verschiedene Erfahrungen und erlebt neue Dinge. Es ändert deine Einstellung zum Leben.

UO: Was ist deine größte Inspiration?

Menschen die eine Leidenschaft haben und dem nachgehen.



UO: Was nimmst du auf deinen Reisen mit?

Tragebarer Akku, mein Macbook Air, mind. 2 Bücher, Lancome Eyeliner, Beats Kopfhörer, ein paar gute Spotify Playlisten, eine kleine Flasche Jasminduft und eine Decke.

UO: Welche Länder sind auf deiner To-Do-Liste?

Ich möchte mindestens 2/3 von der Welt sehen sowie z. B. Osterinseln, Südpol, Champagne und Taipeh.

UO: Hast du einen Rat für jemanden, der gerne ein Reisemagazin veröffentlichen möchte?

Die erste Frage, die man sich stellen muss ist: Was willst du damit erreichen? Warum ist es dir wichtig? Bei den ganzen neuen Technologien und neuen Verkaufsmöglichkeiten muss man sich überlegen, ob ein Reisemagazin das richtige Format ist.

UO: Du hast erwähnt, wie wichtig es sei, immer am Ball zu bleiben und an seine Grenzen zugehen. Was steht als nächstes an für das SUITCASE Magazin?

Das Reiseverhalten der Menschen ändert sich. Unser Ziel ist es anderen die Möglichkeit zu geben andere Orte und Kulturen zu entdecken auf die interessanteste Weise. Ihr könnt euch auf eine neue Webseite freuen und ein paar spannende Kollaborationen mit Brands.



Schnell antworten…

Die beste Städtereise in Europa… Berlin
Der beste Winterurlaub ist… in den Malediven
MDer beste Kultururlaub … Istanbul
Meine Lieblings Saison ist… überall wo es heiss ist
Zurzeit höre ich … Fleetwood Mac
Mein Lieblings-Snack auf Reisen sind… lokale Früchte
Ich entspanne am meisten… wenn ich am Meer sein kann.
Wenn ich mir aussuchen könnte, wo ich am liebsten jetzt sein würde dann wäre das… Mosambik.