UO ON TOUR MIT BAND KYTES

September 9, 2016

Wir verabschieden uns langsam vom Sommer und wedeln voller Trauer mit unseren Taschentüchern. Wir wären aber nicht UO, wenn wir nicht noch ein Highlight zum Schluss für euch hätten! Wir waren mit der Indie-Pop Band KYTES auf dem MS Dockville Festival in Hamburg unterwegs. Ihr neues Album „Heads and Tales“ erscheint am 16.09.2016. Sie geben uns kleine Einblicke in den Backstage Bereich und erzählen uns von deren Highlights, sowie die DO´s and DON´TS auf einem Festival.



Shop: Jacken für den Übergang

Was waren eure Highlights auf dem MS Dockville?

Unser Highlight war sicherlich unser Auftritt und die Reaktion des Publikums. Da wir Nachmittags um 16.30 Uhr gespielt haben, hätten wir nicht mit so einem fantastischem Publikum gerechnet. Gerade als Münchner Band ist das in Hamburg nicht selbstverständlich. Außerdem lieben wir das Dockville, wir waren im vergangenen Jahr als Besucher da und sind große Fans des Festivals, der Atmosphäre und der Acts, die dort spielen.

Ein kleines persönliches Highlight war für uns auch, dass wir nach unserem Auftritt die FOALS kennenlernen durften und 3 Partien Tischtennis gegen sie gespielt haben. ( leider 1:2 verloren).





Was sind eure “Do´s” und “Don´ts” auf einem Festival?

Dont’s:
-Die ganze Zeit vor dem Handy sitzen und ständig mitfilmen auf Konzerten
-zu oft duschen
-Toiletten verstopfen
-sich aufregen wenn man angerempelt wird

Do’s:
- Camping
- Bier
- Dosenravioli
- viele Bands anschauen
- eine große Gruppe Freunde dabei haben
- Campingstühle
- Tetrapacks auf dem Festivalgelände
- viel essen





Wann kommt das neue Album raus und was kann der Hörer erwarten?

Unser Album erscheint am 16.09.2016. Das Album heißt Heads and Tales – Heads und Tales bedeutet für uns Melodien / Hooks (Heads) und – Geschichten / Annekdoten (Takes.)

Unser Debüt-Album ist kein Konzeptalbum, sondern Songs, die wir in einem Zeitraum von 2 Jahren in Berlin, München und Los Angeles geschrieben haben. Es ist sehr persönlich und handelt viel von den Dingen, die uns beschäftigt haben, die wir erlebt haben oder von denen wir träumen.



Erfahre mehr über KYTES: http://www.kytesmusic.com/

IG @kytesmusic

Fotos: Ben Hammer